Autorenchallenge




Lisa von Verrückt nach Büchern hat sich eine Autoren-Challenge ausgedacht. 

Hier geht es um Aufgaben rund um Autoren. Z.B. ein Buch von einem männlichen Autor zu lesen... Ich glaube, eine Challenge, die ich gut in mein ganz normales Lesejahr integrieren kann und daher will ich mich mal daran versuchen. 

Regeln:
Monatliche Aufgabenstellung von Lisa mit folgender Punkteverteilung:


1. Zum Thema passend + 1 Punkt
2. Länger als 6 Monate auf SuB + 1 Punkt
3. Länger als 350 Seiten + 1 Punkt
4. Länger als 550 Seiten + 2 Punkte
5. Pro gelesenes Buch + 1 Punkt
Pro Buch kann man also bis zu 5 Punkten bekommen.
Die vier, die am Jahresende die meisten Punkte haben, bekommen eine Belohnung.
Die Ziffern, die ich vor die Punkte geschrieben habe, werde ich unten in Klammern eingeben, so dass man sieht, für was ich die Punnkte vergeben habe.


Januar 2018:
Der Autor/ die Autorin soll in diesem Monat im gleichen Land geboren sein, wie du. Wo er/sie jetzt lebt, spielt keine Rolle.

- "Olga" von Bernhard Schlink (1,5) = 2 Punkte
- "Roofer" von Jutta Wilke (1,5) = 2 Punkte
- "Alltag und Abenteuer - Anekdoten und Geschichten" von Eugen Roth (1,2,5)= 3 Punkte
- "33 Bogen und ein Teehaus" von Mehrnousch Zaeri-Esfahani (5)= 1 Punkt
- "Animox - Das Heulen der Wölfe" von Aimée Carter (3,5)= 2 Punkte
- "Die  Radleys - Ein Vampirroman" von Matt Haig  (2, 3,5)= 3 Punkte
- "Großes Tierleben" von Eugen Roth (1,2,3,5)= 4 P.
- "Eine Hand voll Staub" von Lina Haag (1,2,5)= 3 P.
- "Ein deutscher Wandersommer" von Andreas Kieling (1,2,5) = 3 P.
- "Happy Minutes" von Rebekah Borucki (5) = 1 P.
- "Woodwalker" von Katja Brandis (1, 5) = 2 P.


Februar 2018:
März 2018:
April 2018:
Mai 2018:
Juni 2018:
Juli 2018:
August 2018:
September 2018:
Oktober 2018:
November 2018:
Dezember 2018:

Kommentare:

  1. Guten Morgen Lilly

    Das klingt ja richtig gut. Das passt wirklich hervorragend zu der Klassiker-Challenge. Ich freue mich auf deine Beiträge.

    Liebe Grüße und ein gutes neues Jahr,
    Gisela.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,

      wie lieb das Du hier vorbei schaust!
      Monerl hat mir richtig Lust auf Solz und Vorurteil gemacht. Jetzt hatte ich mir erstmal "Lebensansichten des Kater Murrs" rausgesucht, aber das ist so lang (17h) und echt schwer zu verstehen, dass ich erstmal wissen muss, ob Hörbücher bei der Autorenchallengen zählen. Da habe ich leider noch keine Antwort bekommen.
      Aber ich lese auch gerade Großes Tierleben von Eugen Roth. Über 400 Seiten in Reimen. 😂
      Die Challengeseite erstelle ich noch. Ich hinke gerade mit allem hinter her.

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
    2. Eilt doch nicht. 2018 hat doch erst angefangen. Stress darf lesen und bloggen nicht werden.

      Hab noch einen schönen Abend, Lilly

      Löschen
  2. Hey Lilly,

    sehr schön, dass du mit machst.
    Das erste Buch hast du auch schon gelesen. :)

    Liebste Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,

      ja, es sind sogar schon mehr. Ich bin nur noch nicht dazu gekommen, alle einzutragen.

      Liebe Grüße
      Petrissa

      Löschen

Ich freue mich total, wenn Ihr mir ein Kommi da lasst und mir sagt, was Ihr über den Beitrag denkt. ♥ Ich antworte entweder hier oder bei Euch.
Liebste Grüße
Lilly